Mittwoch, 14. März 2012

Pretty Guardian Sailor Moon 06 von Naoko Takeuchi

Inhalt: Ein neuer Feind ist aufgetaucht und irgendwie hat die Bildungsstätte der Infinity etwas damit zu tun. Und dann sind da noch zwei neue Sailor Kriegerinnen, von denen man nicht weiß, ob sie Freund oder Feind sind. Sailor Moon und ihre Gefährtinnen müssen wieder in Aktion treten.

Meine Meinung: Auf diesen Band habe ich mich besonders gefreut, weil er der Anfang zum Pendant meiner Lieblingsstaffel der Anime-Serie Sailor Moon bildet (Staffel 3). Ich wollte unbedingt wissen, wie Naoko Takeuchi sich das alles gedacht hatte. Und ich wurde sehr überrascht. Erneut unterscheiden sich die Zeichentrickserie und der Manga sehr. Alles, was mir in der Serie unklar war, wird durch den Manga geklärt. Wissenslücken werden ergänzt und meine Fragezeichen verschwinden. Das Ende entzückt mit einer ganz besonderen Überraschung, sodass ich nun völlig gespannt auf die Fortsetzung bin. Spannung, Witz und Beziehungskrisen blieben auch in diesem Band nicht aus und so gab es wieder eine perfekte Mischung für jedermann. Die Zeichnungen haben mir wie immer sehr gut gefallen. Für mich ist und bleibt der Manga ein Meisterwerk.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Broschiert: 240 Seiten 
Verlag: Ehapa Comic Collection - Egmont Manga & Anime; Auflage: 1 (8. März 2012) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3770476530 
ISBN-13: 978-3770476534

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen