Samstag, 3. März 2012

Die Tribute von Panem - The Hunger Games - Das offizielle Handbuch zu den Tributen

Inhalt: Dies ist ein Buch zum anlaufenden Kinofilm "Die Tribute von Panem - Hunger Games", in dem der Leser etwas über Panem und die Hungerspiele erfährt. Darüber hinaus wird der Leser bis zum Start der 74. Hungerspiele begleitet.

Meine Meinung: Dieses Handbuch eignet sich für alle, die die Trilogie von Suzanne Collins noch nicht gelesen haben und grob zusammen gefasst haben möchten, worum es sich bei Panem und die Hungerspiele handelt. Außerdem ist es ein tolles Buch für Fans mit vielen tollen Filmbildern. Das Buch verrät nicht zu viel, sodass man problemlos auch im Nachhinein das erste Buch der Tribute von Panem mit Spannung genießen kann. Nur durch die vielen Bilder der Darsteller der Charaktere würde eventuell die eigene Vorstellungskraft eingeschränkt werden. Das Buch bezieht sich leider auch nur auf den Inhalt des Filmes und verrät nichts über die Schauspieler und die Produktionshintergründe im Allgemeinen. Unbedingt nötig für das Verständnis der Trilogie oder des Filmes ist es nicht. Man kann dieses Buch auch auslassen und sich lediglich vollkommen auf die Bücher oder den Film konzentrieren. Für einen Fan wie mich ist es aber eine tolle Ergänzung zu den Büchern und ein kleiner Vorgeschmack auf den Film.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗

Broschiert: 128 Seiten 
Verlag: Oetinger (6. März 2012) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3789132241 
ISBN-13: 978-3789132247

Kommentare:

  1. Du hast den Film doch noch nicht gesehen, woher willst du dann wissen, ob es nicht nötig ist das von dir vorgestellte Buch zu kennen, um den Film zu verstehen?

    Gruß
    Corpse

    P.S.: Tut mir leid, falls meine Kommentare immer bösartig erscheinen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das war missverständlich! Ich meinte oben nur damit, dass man das Buch nicht unbedingt lesen muss, da es nicht mehr erklärt, als man eh schon weiß, wenn man die Bücher gelesen oder den Film geschaut hat. Obwohl ich den Film noch nicht gesehen habe, gehe ich ganz stark davon aus, dass zumindest das, was in diesem Buch steht, auch in dem Film vorkommt (vor allem, weil die Bilder in dem Buch darauf hinweisen). Das Buch gibt nicht mehr "Hintergrundinfos" her. So meinte ich das! :-) Und keine Sorge, ruhig weiter so fragen, wenn was unklar ist!!!

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist durch einige Trailer aufgefallen, dass die Geschichte teilweise wohl verfälscht wird (wie so oft). Scheinbar wird Katniss die Brosche nicht von Madge erhalten, sondern von einem Familienmitglied. Allerdings muss man abwarten, bis der Film startet, daher handelt es sich hierbei auch nur um Vermutungen.
    Und so hört sich deine Antwort schon etwas besser an :P
    Ich bin irgendwie zu pingelig, du darfst mich gerne von deinem Blog verbannen...

    Gruß
    Corpse

    AntwortenLöschen
  4. Hihi... Du schaust dir das ganze aber dann sehr genau an! ^^ Die Trailer habe ich noch nicht so detailiert betrachtet. Mal sehen, wie es im Film wird. Ich denke - da ich das aus Erfahrung von anderen Filmen weiß - dass sicherlich einiges ein wenig anders sein wird als im Buch, aber dann muss man eben das Gesamtwerk betrachten.
    Hehehe... Verbannt habe ich hier noch niemanden (und da hatte ich schon härtere Kritik!)! ^^

    AntwortenLöschen