Freitag, 9. Dezember 2011

Schmitz' Mama von Ralf Schmitz

Inhalt: Ralf Schmitz ist ein deutscher Comedian, der hier von seiner Mutter, seiner Familie und seinem Leben im Allgemeinen erzählt.

Meine Meinung: Dieses Werk ist eine superlustige und kurzweilige Lektüre, die den Leser sehr gut unterhält. Hierin zeichnet er ein ironisches, manchmal sogar böses Bild seiner Mutter bzw. Mütter allgemein und doch erkennen wir Leser unsere eigenen Mütter oft wieder. Und da wir fast alles so gut nachvollziehen können, fühlen wir uns angesprochen und verstehen, wovon der Autor spricht. Anders als bei "Schmitz' Katze" haben wir alle eine Familie, in der wir solche oder ähnliche kuriosen Geschichten erleben. Daher funktioniert das Buch auch so gut und ich als Leser musste des öfteren schmunzeln. Laute Lachanfälle blieben allerdings aus. Eine empfehlenswerte Lektüre ist es trotzdem.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗  

Broschiert: 336 Seiten 
Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt; Auflage: 4 (9. September 2011) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3596191106 
ISBN-13: 978-3596191109

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen