Mittwoch, 12. Oktober 2011

[Derzeitige Lektüren] Gespenstergeschichten und Frankenstein



Da ich vorran kommen muss für mein Halloween-Special, muss ich noch drei gruselige Bücher lesen, die ich angekündigt hatte. Um ein wenig schneller zu sein, lese ich jetzt zwei nebeinander und falls ich unterwegs bin, habe ich auch eines der beiden dabei. Zwar sind es beides Hardcover, aber trotzdem transportierbar und nicht zu schwer. Daher lese ich jetzt "Gespenstergeschichten", herausgegeben von Dietrich Weber und "Frankenstein" von Mary Shelley.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen