Freitag, 26. August 2011

[Derzeitige Lektüre] Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Für unterwegs brauchte ich nun auch wieder eine neue Lektüre, da ich mit Illuminati durch bin. Und da schnappte ich mir "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Judith Kehr, weil das Buch nicht allzu dick ist. Davon abgehen habe ich hiervon eine uralte zerflederte Ausgabe mit Notizen darin (damals auf dem Flohmarkt gekauft), sodass ich es nur schnell mal durchlesen will, damit dieser kleine "Schandfleck" endlich aus meinem Regal verschwindet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen