Dienstag, 9. August 2011

[Aktion] Ich frage mich selbst... 17

Welche Reihe sollte meiner Meinung nach fortgeführt werden und welche Reihe sollte auf keinen Fall fortgeführt werden?

Da ich mir bewusst bin, dass die House-of-Night-Reihe fortgeführt wird, würde ich diese Frage mit der Arthur-Reihe von Gerd Ruebenstrunk beantworten. Leider ist es nur eine Trilogie, wobei ich mir da noch ein paar Bücher mehr hätte vorstellen können. Darüber hinaus hätte ich mir auch ein paar weitere Harry-Potter-Bände vorstellen können, weil ich die Reihe so geliebt habe. Im Gegensatz dazu bin ich aber überaus froh, dass die Biss-Reihe endgültig zuende ist. Band 5 ("The second life of Bree Tanner") war schon zu viel. Das hätte nicht sein müssen.

Kommentare:

  1. HI, gegen ein paar weitere Bücher von Harry Potter hätte ich auch nichts. Hatten schon Spaß gemacht zu lesen :) Aber HoN mag ihc so gar nicht. Hab den ersten Band angefangen und dann abgebrochen- und das mach ich so gut wie nie?!


    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir. Also ich fand den ersten Band sogar am besten von HoN! Aber so gehen halt die Geschmäcker auseinander. :-)

    AntwortenLöschen