Freitag, 22. Juli 2011

Nadja Benaissa: Alles wird gut von Tinka Dippel

Inhalt: In diesem Buch wird die Geschichte der No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa erzählt - von den Anfängen ihrer Drogensucht über das Popstars-Casting bis hin zu ihrer Karriere bei den No Angels. Hierbei spielt besonders der Prozess gegen sie eine Rolle, bei dem sie angeklagt wurde, ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt zu haben, obwohl sie wusste, dass sie HIV-positiv ist.

Meine Meinung: Die Geschichte von Nadja Benaissa ist sehr interessant - vor allem für diejengen, die sich für die No Angels interessieren. Viele Themen werden angesprochen: Drogensucht, Popstar-Leben, AIDS etc. Wer Hintergründe über ihre Karriere bzw. die Karriere der No Angels wissen will, ist mit dieser Biografie gut bedient. Für mich war auch besonders anschaulich und schön, dass Nadja genau in der Umgebung gelebt hat, in der ich selber wohne und ich daher die allermeisten Orte kenne und mich dadurch das alles sehr gut vorstellen kann. Einzig der sachliche und berichterstattende Schreibstil der Autorin sind ein wenig Gewöhnungsbedürftig.

Fazit: 4 vpn 5 Punkten.
℗℗℗℗  

Gebundene Ausgabe: 207 Seiten 
Verlag: Edel Germany; Auflage: 1 (27. September 2010) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3941378759 
ISBN-13: 978-3941378759

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen