Samstag, 2. Juli 2011

[Aktion] Ich frage mich selbst... 15

Welches Buch würde ich als Videospiel adaptieren?

Häufig werden Bücher verfilmt und aus Filmen werden oft Videospiele gemacht. Manchmal führt es dann dazu, dass Bücher erst verfilmt und dann zu Videospielen adaptiert werden - beispielsweise Harry Potter. Aber wäre es nicht cool, wenn auch mal Bücher direkt als Videospiel heraus kämen? Also ich würde super gerne mal "Erebos" von Ursula Poznanski selbst spielen. Gut, das ist vielleicht ein wenig utopisch und vielleicht auch etwas gefährlich. Was ich mir sonst noch gut vorstellen könnte, wäre die "House-of-Night"-Reihe von P.C. und Kristin Cast als PC-Game. Schlüpfe in die Rolle von Zoey (oder auch einem anderen der Charaktere) und kämpfe gegen das Böse. Oder du bist ein ganz eigener Vampir und wirst gezeichnet und musst nun schauen, dass du deinen Schulabschluss machst, ohne vorher zu sterben. Vielleicht musst du dich auch während dem Spiel entscheiden, ob du ein blauer oder roter Vampyr sein möchtest. Das wäre auf jeden Fall ein spannendes und interessantes Spiel.

Welches Buch würdest du gerne als Videospiel erleben?

Kommentare:

  1. Deine Idee mit House of Night ist echt gut. Hmm, mein Wunschbuch als Videospiel.. Ganz spontan fällt mir da "Die Tribute von Panem" ein, spiele als Katniss und sorg dafür dass du überlebst oder so, aber hmm das mit dem Töten der anderen wäre dann doch nichts für mich. Lg Diti

    AntwortenLöschen
  2. Tribute von Panem muss ich auch unbedingt noch lesen... Danke dir!!! ^^

    AntwortenLöschen