Samstag, 4. Juni 2011

Fettes Sorry an alle Blogger!

Heute möchte ich mich bei allen Bloggern entschuldigen, dass ich kaum dazu komme, deren Einträge anzuschauen, zu lesen oder gar zu kommentieren. Ich folge einigen Blogs und sehe auch täglich, wie viele neue Einträge gemacht werden. Aber ich kann meist leider nur ausgewählte Posts anschauen und auch dann bleibt mir meist nicht die Zeit, einen anständigen Kommentar darunter zu schreiben. Ich habe einfach zu viel zu tun und kann dadurch einfach nicht allen gerecht werden - auch in Bezug auf die Fülle der Einträge, die täglich gemacht werden. Ich würde gerne all eure Einträge lesen, aber ich schaffe das einfach nicht. Es gibt sogar Tage, wo ich gar keinen Beitrag anschaue (und damit leider so vieles verpasse). Hiermit wollte ich euch mitteilen, dass das auf jeden Fall nicht böse gemeint ist und dass man mich bitte entschuldigen soll - vor allem bei den Bloggern, die mir oft fleißig kommentieren! Also noch mal ein FETTES SORRY!

Kommentare:

  1. Mach dir keinen Stress. Ich denke jeder kennt das und jeder würde deine Situation auch verstehen. Bloggen ist ein Hobby und sollte das auch bleiben!
    Freue mich schon wieder, wenn du wieder mehr Zeit hast!
    Liebe Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe das genauso wie Nazurka. Ich schaffe es auch nicht immer alle zusehen. Lg Diti

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich aber beruhigt... Danke euch!!!

    AntwortenLöschen
  4. Geht mir genauso, manchmal kommt man einfach nicht mehr hinterher. Da kann man einfach nichts machen. Für sowas brauchst du dich nicht entschuldigen, das geht bestimmt jeden so ;-)

    AntwortenLöschen