Donnerstag, 13. Januar 2011

Der Mann, der vergewaltigt wurde - und andere Geschichten

Inhalt: Diese Anthologie enthält viele verschiedene Kurzgeschichten.

Meine Meinung: Normalerweise müsste man hier zu jeder einzelnen Geschichte seperat eine kleine Rezension schreiben, denn sie sind sehr unterschiedlich. Manche davon haben mir sehr gut gefallen und andere (welche leider den größten Teil ausgemacht haben) waren wiederum sterbenslangweilig. Besonders gut gefallen haben mir die Geschichten, die eine (lustige) Pointe hatten, wie die Geschichte mit dem Geheimagenten der Feen. Insgesamt muss ich aber sagen, dass die Kurzgeschichten nichts Besonderes waren, aber für den kurzen Zeitvertreib für Zwischendurch (z.B. auf Bahnfahrten) durchaus geeignet sind.

Fazit: 1 von 5 Punkten
 

Broschiert: 114 Seiten 
Verlag: Henss; Auflage: 1 (10. Oktober 2006) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3980933687 
ISBN-13: 978-3980933681

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen