Sonntag, 28. November 2010

Derzeitige Lektüre: Das Spiel

Nun habe ich heute aufgrund ausdrücklichen Wunsches meines Schatzes "Das Spiel" von Richard Laymon begonnen. Ich muss aber wirklich zugeben, dass mich die ersten 25 Seiten nicht wirklich überzeugt haben. Aber das kann auch daran liegen, dass ich nicht wirklich in der Stimmung für dieses Buch bin. Ich würde lieber was "Leichteres" gerade lesen. Aber vielleicht wird es ja noch besser. Ich bleibe dran!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen