Mittwoch, 15. September 2010

Spongebob Schwammkopf "Meine Freunde"

Alle meine Freunde, Verwandten und Bekannten wissen ja, dass ich gelbsüchtig bin und ein Spongebob-Fanatiker bin. Es gibt wohl nichts von Spongebob, dass ich nicht habe(n will).
Vor einigen Tagen erreichte mich dann endlich dieses Freundebuch von Spongebob. Klar, bin ich vielleicht nicht mehr in dem Alter, wo man so etwas benutzt. Aber ich finde es trotzdem lustig. Und da ich als Kind so was nicht hatte und jetzt bereue, keinerlei solcher verschriftlichten Erinnerungen von meinen damaligen Freunden zu haben, hole ich das ganze jetzt mit Mitte zwanzig nach. Und nach und nach lasse ich meine Freunde in dieses Buch schreiben. Ich denke in zehn, zwanzig Jahren habe ich eine tolle Möglichkeit in Erinnerungen zu schwelgen. Schade nur, dass es nicht allzu viele Seiten hat. Vielleicht muss ich mir dann noch irgendwann ein zweites anschaffen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen