Donnerstag, 2. September 2010

[Gedicht] Ich kann nicht mehr

Auch ich habe mal meine Depri-Phase, was dieses Gedicht hier beweist:

Ich kann nicht mehr


Das Leben ist hart

Es schlägt mir mitten ins Gesicht

Diese höllische Achterbahnfahrt

Und am Ende ist kein Licht in Sicht

Dieses Leben ist so hart

Warum muss ich da bloß durch?

Warum hat man es mir nicht erspart?

Dann hätte ich nicht diese Furcht


Ich kann nicht mehr

Denn es ist viel zu schwer

Diese Last kann ich nicht mehr,

Ich kann sie nicht ertragen


Das Unglück der Welt

Liegt auf meinen Schultern

Fühle mich wie entstellt

Wegen diesen Foltern

Das Unglück der Welt

Liegt wie ein Stein im Herzen

Es ist das, was mich quält

Es bereitet mir große Schmerzen


Ich kann nicht mehr

Denn es ist viel zu schwer

Diese Last kann ich nicht mehr,

Ich kann sie nicht ertragen


Nach jedem hoffnungsvollen Schimmer

Wird es doch wieder und wieder schlimmer

Und ich denk, ich will nimmer

Nimmer mehr


Ich kann nicht mehr

Ich kann nicht mehr


Ich kann nicht mehr

Denn es ist viel zu schwer

Diese Last kann ich nicht mehr,

Ich kann sie nicht ertragen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen