Dienstag, 27. Juli 2010

[SuB] Die Therapie von Sebastian Fitzek

Gestern war ich schon wieder bummeln und war dann unter anderem in einem Weltbild-Shop. Dort fand ich dann auf dem Angebotstisch dieses Buch von Sebastian Fitzek. Da ich jetzt schon ein wenig was über ihne gehört bzw. gesehen habe (dank Kossi beispielsweise, die ihn interviewt hat), dachte ich mir, dass ich hier zuschlagen sollte. Bisher habe ich leider noch nichts von Fitzek gelesen und deshalb kann man bei einem Preis von gerade mal 3,95 Euro nicht nein sagen. Zuhause habe ich dann nachgelesen, dass das der erste Roman von Fitzek ist, was sich dann wohl doppelt gut trifft. Sozusagen der beste Einstieg. Oder was meint ihr? Vielleicht kennen ja einige dieses Buch und haben es gelesen. Dann würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen.

Kommentare:

  1. Als bekennender Fitzek-Fan habe ich "Die Therapie" bereits kurz nach Erscheinen gelesen und ich behaupte immer noch, dass das sein bestes Buch ist. Also freu dich drauf und lass es nicht allzu lange auf dem SuB liegen, es lohnt sich! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ein leicht gespaltenes Verhältnis zu Fitzek bzw. seinen Büchern. Mir hat bis jetzt am besten "Der Seelenbrecher" gefallen, das war auch das erste Buch was ich von ihm gelesen habe. Als zweites hab ich dann "Die Therapie" gelesen, fand ich auch noch einigermaßen gut, aber ich hatte im Hinterkopf immer das Gefühl "hatten wir das nicht alles schonmal anders verpackt?". Vielleicht geht es Leuten die diese beiden Bücher in umgekehrter Reihenfolge lesen eben auch andersherum? *lol* "Splitter" hab ich abgebrochen weil ich es unerträglich fand, "Das Kind" hingegen hab ich gelesen und mich gut unterhalten gefühlt. Hhm, ich glaub ich bin keine gute Hilfe, ich weiß noch nicht so wirklich was ich von Fitzek halten soll. ;o)
    Viel Spaß beim Lesen!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Trotzdem vielen Dank, Melanie! Mich hat reizt Fitzek auf jeden Fall schon sehr. Vor allem, weil er als Mensch auch sehr sympathisch rüber kommt. Mal sehen, wie ich das Buch dann letztendlich finde! ^^

    AntwortenLöschen