Dienstag, 20. Juli 2010

10 Bücher-Fragen

Dies habe ich bei Ailis79 (Leseturm) gefunden. Da mache ich doch glatt mit und beantworte folgende Fragen:

1. Dein Lieblingsbuch in der Kindheit?
"Mein Bruder, meine Schwester und ich" von Yoko Kawashima-Watkins.

2. Welches Buch hat Dein Leben geprägt?
Geprägt hat mich eventuell "Gotteswahn" von Richard Dawkins. Ich muss aber sagen, dass ich davor auch schon hartnäckiger Atheist war und mich Dawkins nur noch bestärkt hatte.

3. Dein Lieblingsbuch heute?
"Der beste Hund der Welt" von Sharon Creech.

4. Welches Buch liest Du gerade?
"Mörderische Tage" von Andreas Franz (wie schon sehr oft erwähnt).

5. Welches Buch verschenkst Du am liebsten?
"Der beste Hund der Welt" von Sharon Creech ist ein supergutes Buch zum Verschenken.

6. Welchem Buch würdest Du ein ganzes Schaufenster zur Verfügung stellen?
Ich glaube, ich muss mich ständig wiederholen - aber "Der beste Hund der Welt" hat meiner Ansicht nach zu wenig Aufmerksamkeit bekommen, sodass ich dem Buch ein ganzes Schaufenster widmen würde.

7. Welches Buch hälst Du für völlig überflüssig?
Ganz klar: Die Bibel, den Koran und andere Glaubensbücher. Diät-Ratgeber sind aber meist auch für den Ar***.

8. Welches Buch würdest Du gerne schreiben?
Ich würde gerne meinen Fantasy-Roman (100 Seiten bislang) zuende schreiben...

9. Welchem aktuellen Titel wünschst Du den größten Erfolg?
Andrea Koßmanns "Männertaxi" erscheint dieses Jahr und ich wünsche mir, dass es zu einem großen Bestseller wird. Das hat Kossi auf jeden Fall verdient und ich gönne es ihr aus tiefstem Herzen!

10. Welches Buch hast Du immer noch nicht gelesen?
Die Bibel... ich hatte es mir ja mal vorgenommen, weil die meisten Gläubigen denken, man müsse sie gelesen haben, um sich ein Urteil über sie bilden zu können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen